Meldungsübersicht
Die österreichischen 49erFX-Seglerinnen bereiten sich aktuell in Auckland auf die bevorstehende Weltmeisterschaft vor. Tanja Frank und Lorena Abicht nahmen in Neuseeland ihr neues Boot entgegen, mit dem sie bei der WM starten wollen. Nachdem am Montag die Bootstaufe durchgeführt wurde, ließ das Duo vom Union Yacht Club Neusiedlersee „Laetitia“ erstmals ins Wasser. Weiterlesen
Die österreichischen 49erFX-Seglerinnen bereiten sich gerade auf die Anfang Dezember stattfindende Weltmeisterschaft vor. Bei ihrem ersten Aufenthalt in Auckland sammeln Laura Schöfegger und Anna Boustani wichtige Revierkenntnisse, um für den letzten Saisonhöhepunkt bestmöglich vorbereitet zu sein. Für das Duo vom Union Yachtclub Wolfgangsee stehen nun vor allem Materialtests und Trainingsrennen im Vordergrund. Weiterlesen
Sechs OeSV-Boote bereiten sich gerade intensiv auf die in Neuseeland ausgetragenen Weltmeisterschaften der 49er, 49erFX und Nacra 17 vor. Das FX-Duo Angelika Kohlendorfer und Lisa Farthofer absolvierte zuletzt ein Trainingslager im spanischen Santander und fliegt am kommenden Dienstag in das WM-Revier nach Auckland. Weiterlesen
Die One Design Hochsee Staatsmeisterschaft von 5.- 9. Oktober 2019 in Biograd na Moru , lockte zehn Mannschaften nach Kroatien. Darunter auch die jüngste Crew, die jemals bei einer Hochsee Staatsmeisterschaft am Start war. Unter der Koordination von Stefan Glanz sammelten die Kadersegler Niko Kampelmühler, Matthäus Zöchling sowie Lukas und Niklas Haberl wertvolle Erfahrung. Weiterlesen
Benjamin Bildstein und David Hussl bereiten sich seit Anfang Oktober auf die Weltmeisterschaft in Auckland vor. Mit neuem Boot, allerdings noch eingeschränktem Material, arbeiten die 49er-Segler intensiv an ihrem großen Ziel – die Qualifikation für die olympischen Spiele 2020 in Tokyo. Weiterlesen
Nur einen Monat nach seinem erlittenen Innenbandriss kehrte Steuermann Thomas Zajac mit Vorschoterin Barbara Matz für ein Trainingslager nach Japan zurück. Dank einer Spezialschiene für den Olympia-Bronzemedaillengewinner von 2016 konnte das österreichische Nacra-17-Duo bei perfekten Bedingungen viele Wasserstunden und wichtige Revierkenntnisse sammeln. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden