Meldungsübersicht
Die Hard Bulls konnten am Samstag in der Baseball Bundesliga bei den Dornbirn Indians, Tabellenführer der Division West, einen Sieg erringen. Die übrigen beiden Doubleheader entschieden die Traiskirchen Grasshoppers und die ASAK Athletics mit einem Sweep für sich. Die Athletics setzten sich bei ihrer Fluchtlichtpremiere im Athletics Ballpark, Attnang-Puchheim erst im letzten Inning durch einen 3-RBI-HR von Maciej Wróblewski durch. Weiterlesen
In der Baseball Bundesliga kommt es am Sonntag zum absoluten Gipfeltreffen in der Division Ost. Tabellenführer und amtierender Meister Vienna Metrostars wird vom Tabellenzweiten Wr. Neustadt Diving Ducks gefordert. Im Westen steht der Triple-Header zwischen Tabellenführer Dornbirn Indians und den Hard Bulls am Programm. Zudem treffen die Traiskirchen Grasshoppers auf die Blue Bats Schwechat und die ASAK Athletics, die ihre Night-Game-Premiere im Athletics Ballpark, Attnang-Puchheim geben werden, treffen auf die Feldkirch Cardinals. Weiterlesen
Die Diving Ducks Wr. Neustadt setzten sich im Single-Night-Game gegen die Vienna Wanderers nach mehr als drei Stunden Spielzeit mit 18:9 durch. In der Tabelle der Division Ost belegen die Diving Ducks weiterhin den zweiten Platz. Die Wanderers sind Tabellenvierter. Weiterlesen
Die Diving Ducks Wr. Neustadt und die Vienna Wanderers eröffnen bereits am Mittwoch die neue Baseball-Woche. Die zweitplatzierten Niederösterreicher der Division Ost empfangen mit den Wienern ihren schärfsten Verfolger. Weiterlesen
Am 23. Juli werden die Olympischen Spiele in Tokio offiziell eröffnet - nach 13 Jahren Pause sind die Disziplinen Baseball und Softball wieder ins olympische Programm aufgenommen. Auch wenn die österreichischen Nationalteams nicht vertreten sind, finden die Spiele mit österreichischer Beteiligung statt. Softball-Vizepräsidentin Gabriele Hardinger wird beim olympischen Softball Turnier als Technische Kommissarin hautnah dabei sein und dafür sorgen, dass die Spiele korrekt ablaufen. Weiterlesen
Nach dem spannenden Auftakt in den Triple-Header zwischen den Traiskirchen Grasshoppers und den Vienna Metrostars am Samstag (5:6), waren beide Spiele am Sonntag eine klare Angelegenheit. Sowohl die Hoppers als auch die Metrostars durften je einmal jubeln. Spiel eins des Doubleheaders entschieden die Gastgeber aus Traiskirchen klar mit 20:8 für sich. Im zweiten Spiel antwortete der Tabellenführer der Division Ost mit einem 11:1-Sieg. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden