Meldung vom 24.06.2019

"Möchte Teil des Mega-Events sein"

Kurztext (520 Zeichen)Plaintext

Die Ruder Weltmeisterschaft in Linz-Ottensheim wird mehr als 1.500 Teilnehmer aus 80 Nationen und bis zu 50.000 Zuseher an die Regattastrecke in Ottensheim bringen. Um ein reibungsloses Event über die Bühne zu bekommen sind deshalb auch zahlreiche motivierte freiwillige Helfer notwendig. Mehr als 300 sportbegeisterte Volunteers werden diesen Sommer einen ganz wichtigen Bestandteil der sportlichen Großveranstaltung bilden. So auch freiwilliger Helfer Alex Ploier, der "Teil des Mega-Events" sein wird.

Pressetext (1705 Zeichen)Plaintext

Vom 25. August bis zum 1. September findet in Linz-Ottensheim die erste Weltmeisterschaft einer olympischen Sommersportart in Oberösterreich statt. Um ein Event dieses Ausmaßes organisieren zu können sind zahlreiche Volunteers notwendig. Einer der Helfer ist Alex Ploier. Der junge Hörschinger ist selbst als Ruderer bei Wiking Linz aktiv und freut sich auf die bevorstehende WM. „Ich habe vor einigen Jahren mit dem Rudern begonnen. Die Faszination am Sport war bei mir von Anfang an da und deshalb habe ich Kontakt mit dem Organisationsteam der WM aufgenommen und mich als Volunteer gemeldet. Ich möchte einfach Teil dieses Megaevents sein und dem Rudersport helfen, eine großartige Veranstaltung abzuwickeln,“ so Ploier. 

Vielfältige Einsatzbereiche

Die Tätigkeiten als Volunteer sind vielschichtig. Von der Unterstützung im Pressezelt, über Startnummernausgabe, Akkreditierungen, Zugangskontrollen bis hin zum Transport an Land und Wasser warten für alle Volunteers interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten. 

Erfahrungen bei Weltcup gesammelt

Alex Ploier weiß was auf ihn zukommt, da er bereits im vergangenen Jahr beim Weltcup als Volunteer im Einsatz war. Doch die WM in diesem Jahr wird definitiv noch einmal ein ganz anderes Erlebnis, ist sich Hörschinger sicher. „Ich war bereits im vergangenen Jahr als Freiwilliger im Pressezelt dabei. Diesen Sommer wird der Medienandrang sicher noch größer. Meine Hauptaufgabe ist es mich um die Journalisten im Pressezelt zu kümmern und sie bei etwaigen Fragen oder Anliegen zu unterstützen,“ freut sich Ploier auf seine Tätigkeit als Volunteer. 

Bewerbung zum Volunteer der Ruder-WM: https://www.wrch2019.com/volunteers/

 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 830 x 2 658
4 278 x 2 621
Logo der Ruder-WM
1 024 x 430

(. JPG )

Maße Größe
Original 4830 x 2658 2,3 MB
Medium 1200 x 661 166,9 KB
Small 600 x 331 44 KB
Custom x