Meldung vom 11.06.2019

Dornbirn für neue 2BL-Saison nahezu komplett

Kurztext (379 Zeichen)Plaintext

Die Raiffeisen Dornbirn Lions haben für die kommende Saison in der ZWEITEN Basketball Bundesliga nahezu den kompletten Kader bestätigt. Neben den beiden Spaniern Ander Arruti und Javier Medori wurden auch die Verträge mit allen Österreichern verlängert. Einzig die Center-Position ist noch vakant. Der Vertrag mit Aron Walker wurde nicht verlängert.

Pressetext (1794 Zeichen)Plaintext

Die Raiffeisen Dornbirn Lions arbeiten mit Hochdruck an der kommenden Saison. Jetzt sind zwei ganz wichtige Personalentscheidungen gefallen. Die Verträge mit Pointguard Ander Arruti und Powerforward Javier Medori wurden um ein weiteres Jahr verlängert. Damit bleiben die beiden Top-Spieler ein weiteres Jahr bei den Löwen. Für Ander Arruti wird es bereits die 3. Saison im Löwendress. Der Pointguard hatte in der vergangenen Saison großes Pech. Er verletzte sich knapp vor den Playoffs und stand seinem Team in der wichtigsten Phase nicht zur Verfügung. Jetzt ist der Baske wieder fit und brennt auf seine dritte Saison: „Wir hatten wirklich großes Pech, dass ich in der entscheidenden Phase nicht zur Verfügung stand. Umso mehr freue ich mich jetzt auf meine 3. Saison hier in Dornbirn bei den Löwen.“

 „Wir haben mit Ander Arruti und Javier Medori zwei absolute Top-Spieler der Liga weiterverpflichten können. Beide sind sowohl basketballerisch als auch menschlich eine große Bereicherung für den gesamten Verein“, freut sich auch Markus Mittelberger über die Weiterverpflichtung der beiden Publikumslieblinge.

Aber nicht nur in der Legionärsfrage, sondern auch bei den heimischen Spielern können die Dornbirner auf Kontinuität setzen. Der gesamte Kader der vergangenen Saison wird auch in der kommenden Spielzeit den Lions-Dress tragen. „Das ist eine besondere Situation. Wir sind schon sehr früh personell sehr weit. Es freut uns, dass wir mit dieser großartigen Mannschaft in die kommende Saison gehen werden. Einzig den Vertrag mit Aron Walker haben wir nicht verlängert. Derzeit sind wir auf der Suche nach einem neuen Center, aber auch hier sind wir schon sehr weit“, ist Mittelberger mit dem bisherigen Verlauf der Kaderplanung sehr zufrieden.

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x